Schulpartnerschaft überwindet Grenzen!


GEMEINSAM etwas BEWEGEN!





Schülerfirma Namaste Nepal S-GmbH

Geschwister-Scholl-Gymnasium Freiberg


Schüler-Business-Award in Berlin übergeben

Anlässlich des Tages der offenen Tür im Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie wurde uns der Schüler-Business-Award übergeben. Gemeinsam mit unserem Projektkoordinator waren Sarah, Anne-Kathrin, Jonas und Max in Berlin.

Sie bauten den Informationsstand auf, hatten ein kurzes "Briefing" mit dem Moderator und standen 12.30 Uhr auf der Bühne zum Talk. Mit anwesend war auch Jurymitglied Dr. Matthias Wittstock, Leiter des Referats Unternehmensgründungen. Er fand viele nette und anerkennende Worte für das Projekt und übergab letztendlich offiziell den Preis. Vielen Dank Herr Wittstock.
Nach der Projektvorstellung auf der Bühne hatten die vier am Infostand richtig Stress und es wurde auch viel Kaffee verkauft.  
Höhepunkt war natürlich das Gespräch und der Fototermin mit Bundeswirtschaftsminister Dr. Philipp Rösler. „Er war sehr interessiert, locker drauf und unser gelber Nepalschal passte recht gut zu seinem blauen Hemd. Es war etwas Besonderes und hat viel Spaß gemacht.“ erzählte Max.

Auszeichnungen

2006 erster Preis "Jugend hilft"

2007 erster Preis "Jugend hilft"

2008 Jugendpreis der Stadt Freiberg

2010 beste Schülerfirma Sachsens

2011 Deutscher Lokaler Nachhaltigkeitspreis ZeitzeicheN

2012 kinderwelten Award in der Kategorie "Entwicklungshilfe"

2013 Schüler-Business-Award

2015 Gewinner des ersten Act-Now-Jugend-Awards in der Kategorie Nachhaltigkeit

2018 Beste Schülerfirma Deutschlands (Bundes-Schülerfirmen-Contest)