Schulpartnerschaft überwindet Grenzen!


GEMEINSAM etwas BEWEGEN!





Schülerfirma Namaste Nepal S-GmbH

Geschwister-Scholl-Gymnasium Freiberg


Namaste Nepal S-GmbH von Unesco ausgezeichnet

Das Nepalprojekt der Schülerfirma Namaste Nepal S-GmbH wurde am Donnerstag, den 3. Juli 2008, im Rahmen der 14. Internationalen Sommerakademie der Deutschen Bundesstiftung Umwelt in Ostritz-St. Marienthal als UN-Dekade-Projekt "Bildung für nachhaltige Entwicklung" ausgezeichnet.

 Die Jury würdigte das Projekt als "hervorragend".

59 Projekte sowie zwei Kommunen erhielten in der entscheidenden Auswahlrunde die genannte Auszeichnung.

Während der Auszeichnungsveranstaltung würdigte der Vorsitzende des Deutschen Nationalkomitees der UN-Dekade, Prof. Dr. Gerhard de Haan das umfassende und vorunesco logo 08 allem kontinuierliche Engagement der Schüler. Neben der durchaus professionellen Entwicklung und Umsetzung des Projektes waren de Haan und die Jury besonders von der Einbindung verschiedenster Akteure in das Projekt beeindruckt. Nicht zuletzt hofft de Haan, dass die Schülerfirma mit dem erworbenen Erfahrungen zukünftig als Multiplikator auftritt. Ein deutschlandweites Netzwerk von Schülerfirmen ist ein lohnendes Ziel.

Trotz der anstehenden Ferien, werden die Mitglieder der Schülerfirma weiter am Ball bleiben. So wird aktuell der Nepallauf 2008 vorbereitet. Sponsorenverträge können von der Homepage www.nepalfreiberg.de heruntergeladen werden. Die Cent-Sammelaktion ist weiterhin zu bewerben und der Nepaltag am 6. Dezember in der Filiale der Freiberger Bank auszugestalten. Dazwischen liegt die diesjährige Nepalreise. Im Frühjahr plant die Schülerfirma einen Nepal-Ball im Tivoli. Aktuell hoffen die Gymnasiasten, dass Claudia Pelz von der Marta Polo Mediaproduction Italy grünes Licht für einen 30minütigen Dokumentarfilm über das Nepalprojekt, von ihrem Produzenten erhält.

 

 

 von links nach rechts: Prof. de Haan,
Dr. Ulrich Witte (Deutsche Bundesstiftung Umwelt) und Tilman,
Julia und Stefan von der Schülerfirma

 

 

Auszeichnungen

2006 erster Preis "Jugend hilft"

2007 erster Preis "Jugend hilft"

2008 Jugendpreis der Stadt Freiberg

2010 beste Schülerfirma Sachsens

2011 Deutscher Lokaler Nachhaltigkeitspreis ZeitzeicheN

2012 kinderwelten Award in der Kategorie "Entwicklungshilfe"

2013 Schüler-Business-Award

2015 Gewinner des ersten Act-Now-Jugend-Awards in der Kategorie Nachhaltigkeit

2018 Beste Schülerfirma Deutschlands (Bundes-Schülerfirmen-Contest)