Schulpartnerschaft überwindet Grenzen!


GEMEINSAM etwas BEWEGEN!





Schülerfirma Namaste Nepal S-GmbH

Geschwister-Scholl-Gymnasium Freiberg


Bato-AG

Robert-Koch-Schule meets Geschwister-Scholl-Gymnasium - seit vielen Jahren haben Schülerinnen und Schüler der RKS, unter Leitung von Thomas Gundermann, an unserem Nepallauf teilgenommen und haben einige tausend Euro erlaufen. Da es viele interessierte und motivierte Schüler in Clausthal-Zellerfeld gibt, wurde irgendwann der Wunsch geäußert, ein eigenes Projekt auf die Beine zu stellen, um der Namaste Nepal S-GmbH noch effektiver helfen zu können.

Im Januar 2013 gab es das erste Treffen der „Bato“-Nepal Arbeitsgemeinschaft. Und warum eigentlich „Bato“? Bato bedeutet in Nepal „Weg“ und soll für die geografische Verbindung zwischen Clausthal-Zellerfeld und Nepal bzw. zwischen Harz und Himalaya stehen. Zum anderen steht dieser Name aber vor allem für den Weg, den die Schüler aus Clausthal-Zellerfeld gemeinsam mit uns und den Menschen in Nepal gehen wollen.
 
Zunächst wurden eigene Projektideen entwickelt. Wir stellten unser Projekt im Februar 2013 in Clausthal-Zellerfeld vor. Im kleinen Arbeitskreis wurden am nächsten Tag erste Ideen diskutiert. Wichtig war, dass ein eigenes Projekt entwickelt wird. Ca. 400 Höhenmeter über Gati liegt das Dorf Mandra. Aus Mandra gehen auch Schüler nach Gati in die Schule. Wir haben 2011 in Mandra begonnen einen kleinen Kindergarten in einem Wohnhaus (ein Raum) einzurichten und bezahlten eine Kindergärtnerin. Ein guter Projektansatz für die Bato-Nepal AG. Die Bato-Nepal AG wird Partner des „Kindergartens“ in Mandra.
Unter dem Motto „Gemeinsam etwas bewegen!“ wurden zum ersten 24-Stunden – Nepallauf in Clausthal-Zellerfeld 8.800 Euro erlaufen. Die Planungen für einen Kindergartenneubau können beginnen. Hierzu werden zwei Schüler der RKS an der Nepalreise 2013 teilnehmen und alles vor Ort besprechen.
 
Die Bato-Nepal AG soll zu einer eigenständigen Schülerfirma weiterentwickelt werden. Neben Spendenaktionen wurde bereits eine eigene Geschäftsidee entwickelt. So soll ab dem Schuljahr 2014/15 jährlich einen eigenen Schülerplaner herausgeben werden. Dieser soll auf die individuellen Bedürfnisse der SchülerInnen der RKS abgestimmt sein. Vorstellbar wäre dann natürlich auch, diese Idee anderen Schulen anzubieten bzw. auch für interessierte Firmen individuelle Jahresplaner zu gestalten.
 
K1024 Bato-AG 029 Kopie
Schüler und Lehrer der Bato-AG aus Clausthal-Zellerfeld.