Schulpartnerschaft überwindet Grenzen!


GEMEINSAM etwas BEWEGEN!





Schülerfirma Namaste Nepal S-GmbH

Geschwister-Scholl-Gymnasium Freiberg


Die Schülerfirma

 

Unsere Schülerfirma gibt es seit dem 14. Oktober 2005. Bei der Gründungsveranstaltung schlossen sich die AG Nepal und die AG Solar unseres Gymnasiums zur „Namaste Nepal S-GmbH“ zusammen. Wir sind ein Schulprojekt, dürfen aber wie eine richtige Firma wirtschaftlich arbeiten. Um dies zu verdeutlichen, steht das „S“ bei S-GmbH. Damit ist auch klar, dass wir nicht das übliche Stammkapital hinterlegt haben. Bei uns zahlt jeder Gesellschafter 5 Euro in das Stammkapital der Firma. Damit ist er Gesellschafter und stimmberechtigt. Unsere Schülerfirma wurde natürlich nicht in das Handelsregister eingetragen und besitzt somit keinen eigenen Rechtsstatus.

Wir haben eine höhere Personalfluktuation als normale Firmen: Ab der 9. Klasse kann man Gesellschafter werden, mit dem Abitur scheidet man allerdings als Gesellschafter wieder aus. Demzufolge sind die Gründungsmitglieder der Schülerfirma keine Gesellschafter mehr.

 
 
Der Vorstand
Hinten: Maxi, Marlene Moritz
Vorn: Laura, Romy, Luise