Schulpartnerschaft überwindet Grenzen!


GEMEINSAM etwas BEWEGEN!





Schülerfirma Namaste Nepal S-GmbH

Geschwister-Scholl-Gymnasium Freiberg


Nepalkaffee

 
Kaffeeanbau in Nepal ist relativ jung, war es doch hauptsächlich Tee, der am Fuße des Himalaya angebaut wurde. Heute wird die Qualität des nepalesischen Hochlandkaffees weltweit geschätzt.
Wir beziehen unseren Kaffee (Arabica Bohne) von 160 Kleinbauern aus den Dörfern Begnas, Kalika und Majthana nahe Pokharas.  

… gerechter Handel und die beste Qualität für unsere Kunden, das ist unsere Kaffeephilosophie.
Unser Kaffee kommt aus biologischem Anbau und wird zu gerechten Konditionen gehandelt. Wir verdoppeln das Entgelt der Kleinbauern und zahlen eine Bioprämie von 0,50 € pro kg.
Die Sammelstellen erhalten bei entsprechender Qualität eine Prämie in Höhe von 0,50 € pro kg. Zusätzlich garantieren wir einen Preisaufschlag für soziale Projekte in Höhe von 2,00 € pro kg.

... unsere Kaffeepreise:
 
125 g für 3,50 Euro 250 g für 7,00 Euro 500 g für 14,00 Euro 1 kg für 28,00 Euro

 

zur Bestellung