Schulpartnerschaft überwindet Grenzen!


GEMEINSAM etwas BEWEGEN!





Schülerfirma Namaste Nepal S-GmbH

Geschwister-Scholl-Gymnasium Freiberg


11. Nepallauf

11 Jahre Nepallauf in Freiberg – 11 Jahre Unterstützung für unsere Freunde in Nepal!
... nach dem Erdbeben - jetzt erst recht - GEMEINSAM ETWAS BEWEGEN ...

Namaste,

wir laden Sie ganz herzlich zu unserem diesjährigen Nepallauf ein. Dieser ist ein jährlich von uns durchgeführter 48-Stunden Spendenlauf, mit dem wir den größten Anteil unseres Spendenaufkommens generieren. So konnten wir von 2005 bis 2014 durch die kleinen und großen Beiträge vieler Teilnehmer und Sponsoren beim Nepallauf rund 208.000 Euro einnehmen.

Wann und wo findet der Nepallauf statt?

Der Startschuss fällt am Freitag, den 18.09., um 16:00 Uhr und

gelaufen werden kann bis Sonntag, den 20.09., um 16:00 Uhr.

Der Lauf findet auf dem Gelände der Rülein-Sporthalle des Schollgymnasiums, Meißner Ring 20c in Freiberg statt.

Wie funktioniert der Lauf?

Regel 1 - Das Prinzip

Wir wollen uns gemeinsam sportlich betätigen und mit dem Erlös des Laufes in Nepal helfen. Dazu laufen wir 48 Stunden Runden auf dem Sportplatz des Geschwister-Scholl-Gymnasiums. Jede einzelne dieser gelaufenen Runden wird vom Sponsor des Läufers mit einem Rundenpreis vergütet. Es hat sich gezeigt, dass die Läufer durchaus mehr Runden schaffen, als der Sponsor gedacht hat. Da Spenden auch Spaß machen soll, besteht für den Sponsor zusätzlich die Möglichkeit einen Maximalbetrag festzulegen. Die Anmeldung für die jeweilige Stunde sowie die Ausgabe der Chipkarten, erfolgt im Organisationsbüro in der Turnhalle. Es ist immer gut etwas früher zur Anmeldung zu kommen.

Regel 2 - Teilnehmer

Startberechtigt ist jeder Läufer, der mit einem Sponsor eine Sponsorenvereinbarung abgeschlossen hat. Neben den Schülern des Geschwister-Scholl-Gymnasiums können natürlich alle, die uns unterstützen möchten, sportlich aktiv werden und selbst laufen. Auch Vereine, Unternehmen, Kindergärten oder andere Schulen, die uns helfen wollen, können sich anmelden.

Regel 3 - Sponsoring

Der Sponsor muss mindestens 18 Jahre alt sein. Ab diesem Alter kann man auch mit sich selbst einen Sponsorenvertrag abschließen. Vereine und Unternehmen sind als Sponsor natürlich willkommen. Ein Teilnehmer kann, wenn er will, mehrere Sponsorenvereinbarungen abschließen. Jede Sponsorenvereinbarung legt fest, in welcher Höhe eine gelaufene Runde auf dem Sportplatz vergütet wird. Der Sponsor erhält dann, entsprechend der abgeschlossenen Vereinbarung, eine Zahlungsaufforderung. Ab einem Gesamtbetrag von 10,00 € stellen wir nach Eingang der Spende eine Spendenbescheinigung aus.

NEU +++ NEU +++ NEU +++ NEU

In diesem Jahr zum ersten Mal: Die Firmen-Challenge

Für jede Firma können Teams an den Start gehen. Ein Team besteht dabei aus fünf Läufern, die gleichzeitig eine Stunde lang rennen und dabei versuchen so viele Runden wie möglich zu erlaufen. Eine festgelegte Startzeit für die Firmen-Challenge gibt es nicht, die Teams können zu jeder vollen Stunde starten. Es gibt Firmen, die schon in den letzten Jahren mit mehr als fünf Läufern beim Nepallauf anwesend waren. Dann müssen die Staffelteilnehmer bei der Anmeldung hervorgehoben bzw. nochmals zusätzlich benannt werden.

Die Auswertung und Ermittlung des Siegers erfolgt nach dem Lauf, das Team mit den meisten Runden erhält einen Pokal und wird zum Nepalessen am 05. Oktober 2015 eingeladen. Natürlich kochen wir selbst.

Hinweis: In den Nachtstunden bzw. am frühen Morgen, so ab um 5.00 Uhr sind erfahrungsgemäß wenige Läufer auf der Bahn. Das sind gute Laufzeiten für schnelle Läufer.

Rahmenprogramm

Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Neben unserem nepalesischen, von Mitgliedern der Schülerfirma selbst gerösteten Kaffee gibt es Kuchen, kalte Getränke zur Erfrischung nach dem Lauf, Nudeln, Schnittchen, ...

Außerdem werden Kinderschminken und Hennamalerei angeboten. Es wird auch wieder einen Basar mit typisch nepalesischen Produkten wie Tee, Kaffee und Salz sowie unserem Memory geben.  Natürlich ist auch unser Nepalkalender 2016 im Angebot. 



WIR HOFFEN AUF EURE TEILNAHME ... OB ALS LÄUFER ODER SPONSOR

Hier können Sie die Sponsorenvereinbarung herunterladen.

Sponsorenvereinbarung
 

Auszeichnungen

2006 erster Preis "Jugend hilft"

2007 erster Preis "Jugend hilft"

2008 Jugendpreis der Stadt Freiberg

2010 beste Schülerfirma Sachsens

2011 Deutscher Lokaler Nachhaltigkeitspreis ZeitzeicheN

2012 kinderwelten Award in der Kategorie "Entwicklungshilfe"

2013 Schüler-Business-Award

2015 Gewinner des ersten Act-Now-Jugend-Awards in der Kategorie Nachhaltigkeit