Schulpartnerschaft überwindet Grenzen!


GEMEINSAM etwas BEWEGEN!





Schülerfirma Namaste Nepal S-GmbH

Geschwister-Scholl-Gymnasium Freiberg


Nepallauf 2017

Vom 15. bis 17. September diesen Jahres fand wieder der Nepallauf statt. Bei diesem mittlerweile 13. Nepallauf knackten die diesjährigen Läufer wieder einmal fast alle Rekorde. Unter anderem schrieben wir auch bei der Anzahl der Läufer und den gelaufenen Runde neue Rekorde, denn 1386 Läufer liefen 49.090 Runden. Umgerechnet in Kilometer haben wir es geschafft bis Sonntagmittag einmal nach Nepal und wieder zurück zu laufen. Insgesamt wurde an diesem Wochenende eine Spendensumme von 39.354 Euro erlaufen.

Einige Läufer haben den Nepallauf gleichzeitig als Training für anstehende Wettkämpfe genutzt. Auch alle anderen haben an diesem Wochenende alles gegeben und sind an ihre Grenzen gegangen um das Projekt zu unterstützen. Am Ende wurden die Schwestern Jördis und Ronja Thümmler mit 333 Runden die besten Läufer. Die 17 besten Läufer sind alle über 200 Runden gelaufen. In der Klassenwertung des Geschwister-Scholl-Gymnasiums gewann der Biologieleistungskurs 11/1 mit einem Durchschnitt von 151,9 Runden pro Kursmitglied. Besonderheiten in diesem Jahr waren unter anderem Joga und Pilates Kurse. Außerdem unterstützten zwei Physiotherapeutinnen der Admedia den Nepallauf, indem sie am Samstagnachmittag müde Beine massierten. Wir als Schülerfirma versorgten auch dieses Jahr alle Läufer und Unterstützer mit Essen und Trinken.

Ein großer Dank gilt auch dem THW für ihre Unterstützung.

Auszeichnungen

2006 erster Preis "Jugend hilft"

2007 erster Preis "Jugend hilft"

2008 Jugendpreis der Stadt Freiberg

2010 beste Schülerfirma Sachsens

2011 Deutscher Lokaler Nachhaltigkeitspreis ZeitzeicheN

2012 kinderwelten Award in der Kategorie "Entwicklungshilfe"

2013 Schüler-Business-Award

2015 Gewinner des ersten Act-Now-Jugend-Awards in der Kategorie Nachhaltigkeit